Nachrichten
02.11.2016 - St. Stephanus
St. Martin
Freitag, 11.11. 17:00 Uhr - Andacht mit Martinsspiel, Laternenumzug, Abschluss im Kirchhof mit Punsch und Glühwein
 
<< mehr >>


26.10.2016 - Allgemein
Kultur im Bahnhof Freitag, 04.11.16 19:30 Uhr
„Litera-Tour“ ein Bücherschmaus
Dr. Michael Krämer, Literaturwissenschaftler
Katholische Öffentliche Bücherei

 
<< mehr >>


12.10.2016 - Allgemein
ABSAGE des Vortrags am 14.10.
Wegen Erkrankung des Referenten muss der Vortrag:
"Hilfe beim Sterben brauchen alle Menschen" Palliativmedizin kontra Suizidbeihilfe am 14.10. um 19.30 Uhr in der Bücherei im Bahnhof Oppenweiler leider entfallen!

Der Vortrag wird zu gegebener Zeit nachgeholt. 
<< mehr >>


St. Stephanus / St. Joseph

Der "Wegwerfgesellschaft“ entgegentreten!

Gut Erhaltenes bewahren, Müll vermeiden, Ressourcen schonen

Verschenkmarkt 2016 wieder ein voller Erfolg!

Bei herrlichem Herbstwetter mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fand im Gemeindezentrum in Oppenweiler vom 13. bis zum 16. Oktober der diesjährige Verschenkmarkt statt. Vor Beginn des Marktes am Samstag eine lange Schlange am Eingang. Dichtes Gedränge im Marktplatz. Eine Stimmung wie beim Sommerschlussverkauf. Wer wollte, der konnte sich nach dem Marktgang im Pfarrhof in die Sonne setzen und sich bei Kaffee und Waffeln erholen.

Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden: Etwa 350 Besucher (Erwachsene und Kinder) - konnten wir begrüßen. Die Nettoeinnahmen betragen 3.380 Euro (Vorjahr 2.876 Euro). Mit dem so erzielten Erlös unterstützen wir wieder jeweils zur Hälfte unser Orgelprojekt und die Projekte von Pfarrer Julius Ekwueme in Nigeria.

Auch unsere Asylanten aus Oppenweiler und Aspach besuchten den Markt und fanden viele Dinge, die sie gut gebrauchen können.

Die restlichen Waren, die am Ende des Marktes noch übrig blieben, wurden von Frau Klink und Herrn Rath von der Bulgarienhilfe, vom Roten Kreuz Aspach und vom Sozialen Warenhaus in Backnang abgeholt.

Danke für die vielen wunderbaren Dinge, die Sie uns geschenkt haben und die wir auf diese Weise den neuen Besitzern überlassen konnten. Ihre Großzügigkeit ist die Grundlage des Erfolgs des Verschenkmarkts. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir nichtverwertbare Waren nicht annehmen konnten. Wir hoffen, wir sehen uns dennoch im nächsten Jahr wieder.

Die Mitglieder des Verschenkmarkt-Teams waren bei der Organisation, dem Aufbau und Abbau des Marktplatzes, bei der Warenannahme und während der eigentlichen Marktzeit mit großem Engagement viele Stunden ehrenamtlich im Einsatz. Dafür ganz herzlichen Dank!

Das Verschenkmarkt-Team lehnt sich nun entspannt zurück und ist sich einig: Auch im nächsten Jahr soll es wieder einen Verschenkmarkt geben, u.z. von Donnerstag, dem 12.10.2017, bis Sonntag, dem 15.10.2017.

Wir bitten Sie: Denken Sie heute schon an den Verschenkmarkt im nächsten Jahr und heben Sie gut erhaltene Dinge auf für die nächste Runde in 2017.


Kontakt:
Wollen Sie mehr über den Verschenkmarkt erfahren?
Wollen Sie im Verschenkmarkt-Team mitarbeiten?

Wir sind für Sie da: Das Verschenkmarkt-Team -
Ansprechpartner:
Claus Schneider
Tel.: 07191 - 4183
Iris Schwald
Tel.: 0151 - 1033 2762
Klaus Wolf
Tel.: 07191 - 44455

Der Verschenkmarkt ist eine Initiative des Orgelbaufördervereins Sankt Stephanus Oppenweiler e.V.. Er fand 2013 zum ersten Mal statt.

Das Verschenkmarkt-Team arbeitet unter dem Dach der katholischen Kirchengemeinde Oppenweiler.
Es ist offen für Menschen innerhalb und außerhalb der Kirchengemeinde.
© Kirchengemeinde Oppenweiler/Aspach - 2016