Nachrichten
10.06.2015 - Allgemein
Veranstaltungshinweis:
!!!ACHTUNG!!!TERMÍNÄNDERUNG!!!
In der Reihe "Kultur im Bahnhof", veranstaltet von der kath. Kirchengemeinde Oppenweiler/Aspach und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB), wird am Mittwoch, 08. Juli um 19.30 Uhr der Dokumentarfilm SIEGER KÖDER - ein Pfarrer, der malen kann - von Gerhard Stahl gezeigt.
Die Veranstaltung findet im kath. Gemeindehaus St. Stephanus in der Zwittauer Straße 7 statt. Unkostenbeitrag: 3 Euro 
<< mehr >>


10.06.2015 - Allgemein
Krankensalbung und Krankenkommunion
Für die Gesamtkirchengemeinde Oppenweiler/Aspach findet am Mittwoch, 17.06. um 14.30 Uhr ein Krankensalbungsgottesdienst mit anschließendem gemütlichen Beisammensein in Oppenweiler statt.
Falls Sie eine Fahrgelegenheit suchen können Sie sich gerne im Pfarrbüro 07191/44312 melden! 
<< mehr >>


20.05.2015 - Allgemein
Diakonweihe in Rottenburg
Sechs verheiratete Männer, darunter der aus Aspach stammende Werner Trefz, werden am Samstag, den 23. Mai von Weihbischof Thomas Maria Renz im Dom St. Martin in Rottenburg durch Handauflegung und Gebet zu Ständigen Diakonen geweiht.

Einführungsgottesdienst von Werner Trefz zum Diakon ist am Sonntag, 14.Juni in St. Stephanus, Oppenweiler 
<< mehr >>


St. Stephanus / St. Joseph

Orgelbauförderverein

Spielt dem Herrn ein neues Lied!

Eine neue Orgel für Sankt Stephanus Oppenweiler

Liebe Mitglieder und Freunde der Kirchengemeinde!


Unsere Orgel weist erhebliche bauliche und klangliche Mängel auf. Die Orgelsachverständigen der Diözese Rottenburg-Stuttgart sprachen von
einem „verspäteten Typ einer Nachkriegsorgel“. Daher entschied der Kirchengemeinderat bereits 2010, die alte Orgel nicht zu reparieren, sondern durch einen Neubau zu ersetzen.
Ein Team aus Mitgliedern der Kirchengemeinde machte sich zusammen mit den Sachverständigen der Diözese auf den Weg, besichtigte Orgeln in anderen Gemeinden, wählte Orgelbauer aus, holte Angebote ein und bewertete sie.
Im Mai 2015 fiel die Entscheidung im Kirchengemeinderat:
Orgelbauer Tilman Trefz, Stuttgart wird unsere neue Orgel bauen. www.tilmantrefz.de
Wir haben uns für ein Optionsmodell entschieden (mehr Informationen hier). Dieses Modell beginnt mit einer Basisversion mit 20 Registern für 356.834 Euro. Bei entsprechendem Spendenaufkommen kann diese durch Optionen für 22.300 Euro auf eine Vollversion mit 24 Registern und erweiterten klanglichen Möglichkeiten ausgebaut werden.
Zur Finanzierung hat der Kirchengemeinderat aus dem Haushalt einen Beitrag von 200.000 Euro genehmigt. Damit verbleibt ein Rest von rund 157.000 Euro für die Basisversion und von rund 22.000 Euro für die Optionen, der über Spenden abzudecken ist.
Zu diesem Zweck wurde der

Orgelbauförderverein Sankt Stephanus Oppenweiler e.V.


gegründet.
Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, durch Mitgliedsbeiträge, Konzerte, Sammlungen und andere Aktivitäten den Spendenanteil der Gemeinde aufzubringen.
Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

So können Sie uns helfen:


- Sie werden Mitglied im Orgelbauförderverein. Die Höhe des Mitgliedsbeitrags können Sie selbst festlegen. Die Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. (siehe Flyer Mitgliedschaft hier)
- Sie spenden für die neue Orgel. Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar.
- Sie übernehmen die Patenschaft für eine oder mehrere Orgelpfeifen (siehe Flyer Orgelpfeifenpatenschaften). Weitere Information zu den Pfeifenpatenschaften finden Sie in der Datei Aufbau; der Pfeifenplan enthält alle Pfeifen geordnet nach Register und Tönen.
- Sie machen eigene Aktionen, z.B. Spendenaktionen bei Jubiläen oder Geburtstagen
- Sie lassen sich für unser Orgelprojekt begeistern und unterstützen unsere Aktionen mit Rat und Tat.

Helfen Sie mit, dass unsere neue Orgel bald in unserer Kirche erklingen kann. Wir bitten Sie herzlich um Ihre Spende auf eines der angegebenen Konten.


Spendenkonten:

Orgelbauförderverein
Sankt Stephanus Oppenweiler e.V.
Kreissparkasse Waiblingen
BIC: SOLADES1WBN
(BLZ 602 500 10)
IBAN: DE96 6025 0010 00150947 33
(Konto-Nr. 15094733)
Volksbank Backnang
BIC: GENODES1VBK
(BLZ 602 911 20)
IBAN: DE67 6029 1120 00691910 00
(Konto-Nr. 69191000)


Kontakt:

Orgelbauförderverein Sankt Stephanus Oppenweiler e.V.


c/o Kanzlei Apperger und Idler
Stuttgarter Straße 101
71522 Backnang

Ansprechpartner sind der Vorstand:
Herr E. Apperger
Tel.: 07191 - 94 00 87
Frau W. Hanisch
Tel.: 07191 - 18 78 138
Frau C. Hennecke
Tel.: 07193 - 6429
Herr C. Schneider
Tel.: 07191 - 4183
Herr K. Wolf
Tel.: 07191 - 444 55

oder das Pfarrbüro St. Stephanus Oppenweiler.
Kath. Kirchengemeinde
St. Stephanus Oppenweiler
Zwittauer Str. 7, 71570 Oppenweiler
Tel: 07191 - 44 312
© Kirchengemeinde Oppenweiler/Aspach - 2015